Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (223 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] Programm zum Anzeigen der Router Auslastung unter W$
  • From: Lucian Muresan <Lucian@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 10 Oct 2001 16:15:34 +0000 (UTC)
  • Message-id: <3BC47489.8050702@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
fli4l ist ziemlich schwer auf einem "normalen" Linux hinzukriegen, versuch's mit http://linecontrol.sourceforge.net/

Greetz,
Lucian


Magnus Rosenbaum wrote:

*This message was transferred with a trial version of CommuniGate(tm) Pro*
Alexander Saupe wrote:

Liebe Liste,

folgende Situation
- Linux DSL Router läuft unter Suse 6.2
- 2 Netzwerkkarten
- W$ Clients

Gibt es ein Progrämmchen das mir auf dem Windows
Client die Auslastung der T-DSL Bandbreite anzeigt
(toll wären auch noch infos wie lange die Verbindung
schon besteht, usw...)? Das ganze gibt es schon für
fli4l und heisst dort imonc / imond. Leider funzt das
nur mit fli4l (www.fli4l.de).


Das wird sich doch sicher bei fli4l ausbauen lassen.

Ansonsten: xnetload oder gkrellm

Das Programm auf dem Router laufen lassen und via X auf den
Windowsclients mit cygwin & xfree86 anschauen.


Ciao, Magnum





< Previous Next >