Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (223 mails)

< Previous Next >
VBox Rufannahme und Hylafaxproblem
  • From: Max Grau <ba303509@xxxxxx>
  • Date: Sun, 28 Oct 2001 16:24:45 +0000 (UTC)
  • Message-id: <20011028172831.699d9989.ba303509@xxxxxx>
Hallo Liste !

Habe mir hier mit einer Fritz PCI2.0 und den Treibern von AVM einen
Faxserver und VBox zusammengebastelt.
Funktioniert grossteils prima, bis auf ein paar Ungereimtheiten.

1. VBox ignoriert die RING-Einstellungen geflissentlich. Ich kann hier
in der vbox.conf eingeben was ich will, er nimmt immer nach dem
zweiten Klingeln ab (selbstverständlich starte ich nach Änderungen i4l
neu).
Is manchmal etwas unpraktisch, v.a. wenn ich doch zu hause bin. ;)
Hat hierzu jemand einen Tip ?

2. Hylafax wird über das Script rchylafax gestartet.
Ich muss hinterher aber auf einer Konsole
faxmodem faxCAPI
c2faxrecv -v &
als root starten, damit eingehende Faxe angenommen werden und gesendet
wird. Danach verrichtet das Teil seinen Dienst perfekt.
Kann mir jemand sagen, wo und wie ich diese Befehle am besten
unterbringe, damit ich das nicht immer händisch machen muss ?
Am liebsten wäre mir irgend ein Script beim booten, das _nach_ der
Initialisierung von ISDN und Hylafax aufgerufen wird.

Bin für jede Anregung in einem der beiden Fälle dankbar.

--
Gruss Max
http://www.m-grau.net

< Previous Next >
This Thread
  • No further messages