Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (223 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] Keine Einwa hl möglich
  • From: Henne Vogelsang <hvogel@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 31 Oct 2001 20:29:42 +0000 (UTC)
  • Message-id: <20011031213058.D6669@xxxxxxxxxxxxx>
Hi,

On Mittwoch, Oktober 31, 2001 at 17:37:42, m36_edmhl@xxxxxx wrote:

> Ich versuche seit gestern unter SuSE 7.0 eine Flatrate von
> "Muchmoretelecom" zum funktionieren zu bringen. Der Rechner fungiert
> als Einwahlserver für ca. 20 Clients und lief bisher problemlos mit einer
> T-online-Flat.
>
> Nach der üblichen Yast-Konfiguration versucht sich der Rechner
> einzuwählen, kommt aber nicht ins Netz.
>
> /var/log/messages zeigt folgendes
>
> # hadit kernel: ippp1: dialing 1 0800-6429300...
^^^^
> # hadit isdnlog: Oct 31 14:04:58 * tei 89 calling MUCHMORETELECOM with +49 911/1396, Nürnberg RING (Data)
> # hadit kernel: isdn: HiSax,ch0 cause: E0264

man isdn_cause

64 Invalid information element content.

hast du schonmal nen minus aufm telefon gewählt? ;)

Henne

--
Hendrik Vogelsang aka Henne
mailto: hvogel@xxxxxxxxxxxxx

Worker bees can leave.
Even drones can fly away.
The queen is their slave.

# fightclub sigs made with fortune

< Previous Next >
List Navigation
References