Mailinglist Archive: opensuse-de (1546 mails)

< Previous Next >
Re: OT. wieder Windows und Linux
  • From: Daniel Spannbauer <ds@xxxxxxxx>
  • Date: Thu, 10 Dec 2009 08:27:40 +0100
  • Message-id: <4B20A2EC.5050003@xxxxxxxx>


Ralf Prengel schrieb:
Am 09.12.2009 23:50, schrieb Walter Ulmke:

das System faxt über 4 Leitungen (0 Multitech faxmodems) gleichzeitig. Das reichen COM1 und COM2 nicht, da muss was vernünftiges her.


Wir haben früher serielle Karten von Rocketport genutzt.
Damit waren 8 btw. 16 serielle Anschlüsse kein Problem mehr.

Seriell gibts genügend.
Ne 2-fach-Seriell-PCI kostet eh nix mehr, wenns noch mehr sein soll:
Moxa, die 4hs hat 4 Ports, die 8hs eben 8, wenns noch mehr sein soll: Moxa Turbo. DIe hat ne eigene CPU und kann an einem PCI-SLot auf bis zu 32 Ports aufgerüstet werden.

Gruß

Daniel




Gruß

--
Daniel Spannbauer Software Entwicklung
marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH Tel +49 8333 9233-27 Fax -11
Rechbergstr. 4 - 6, D 87727 Babenhausen Mobil +49 171 4033220
http://www.marco.de/ Email ds@xxxxxxxx
Geschäftsführer Martin Reuter HRB 171775 Amtsgericht München
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups