Mailinglist Archive: opensuse-de (977 mails)

< Previous Next >
Re: USB und Zugriffsrechte
  • From: Gerhard Stengel <Gerhard.Stengel@xxxxxxx>
  • Date: Wed, 28 Oct 2009 19:03:45 +0100
  • Message-id: <200910281903.45949.Gerhard.Stengel@xxxxxxx>
Am Mittwoch 28 Oktober 2009 18:52:06 schrieb Klaus-Jürgen Ruloff:
Hallo Liste,
ich möchte ein Interface-Board an USB betreiben. Das funktioniert jetzt nur
mit ROOT-Rechten. Wie kann ich die Rechte so einstellen, dass ich als User
Zugriff habe?
Du musst mit lsusb erst mal die product und vendor ID herausfinden.
Dann legst du in /etc/udev/rules.d eine udev-Regel an.
Für mein GPS sieht die z.B. so aus:

SYSFS{idVendor}=="091e", SYSFS{idProduct}=="0003", MODE="666"

wobei du deine product und vendor ID einträgst.

Gruß
Gerhard
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx



--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >