Mailinglist Archive: opensuse-de (1554 mails)

< Previous Next >
Re: OT: Re: Gelöst Re: OT PDF bearbeiten
  • From: Ralf Arndt <sl1@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 11 Dec 2008 01:16:34 +0100
  • Message-id: <200812110116.34554.sl1@xxxxxxxxxxx>
Am Mittwoch, 10. Dezember 2008 23:23 schrieb Christian Meseberg:
Christian Lorch meinte am Mittwoch, den 10.12.2008 um 23:10 Uhr
wegen:OT: Re: Gelöst Re: OT PDF bearbeiten

was hast Du denn für lustige Mailadressen im An: drin?
den Namen des Vorposters, aber mit der Gruppenmailadresse?

Gibt es einen Grund, den ich nur nicht checke, das so
einzustellen?

nun ich habe mich mal gefragt, warum eine Reihe der Listlinge
sowohl an die Liste als auch eine PM im CC: senden. Konnte ich
mir auch nicht erklären warum. Zumindest sieht man da, auf wessen
eMail geantwortet wurde.

Ich finde es einfach blöde, wenn ich bei einem Posting nicht
an der Adresse erkenne, wer da wem geantwortet hat. Da ich die
Thread-Ansicht einfach nicht leiden mag, habe ich mir halt eine
andere Lösung überlegt.

Naja, ich finde die Thread Ansicht genial. Aber über Geschmack lässt
sich streiten (oder man sollte es sein lassen) Solange dadurch
keine PMs generiert werden: so what.

--
Beste Grüße
Christian
Gut, das XMMS gerade Emerson Lake & Palmer-Lucky Man spielt

Das erinnert mich daran, mal wieder meine alten LPs zu aktivieren.

lg
Ralf

--
Antworten bitte nur in die Mailingliste!
PMs bitte an: listpm (@) arndt-de (.) eu
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >