Mailinglist Archive: opensuse-de (1622 mails)

< Previous Next >
Apache2 mod_rewrite
  • From: Stefan Fricke <sfricke@xxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 30 Sep 2005 18:54:31 +0200
  • Message-id: <200509301854.32620.sfricke@xxxxxxxxxx>
Woran könnte es liegen, dass mor_rewrite nicht will?

Ich habe hier Suse 9.3 mit Apache2. Ich habe über den Yast-Sysconfig-Editor in
die Modulliste einfach rewrite eingetragen.

In die /etc/apache2/sysconfig.d/loadmodule.conf wurde das auch eingetragen.
Dort steht folgende Zeile:

LoadModule rewrite_module /usr/lib/apache2-prefork/mod_rewrite.so

Die entsprechende Datei mod_rewrite.so ist auch vorhanden und Apache2 startet
auch. Nun habe ich auch einen Eintrag in der .htaccess-Datei in der
Document-Root des entsprechenden Vhosts gemacht.

RewriteEngine = On
RewriteRule = ^[^/]*\.html$ test.html

Trotzdem findet ein Umschreiben der URLs nicht statt, es werden immer die
ursprünglichen Dateien geladen. Muss ich noch etwas in den
Konfigurationsdateien ändern? (z.B. in der .cond-Datei des betroffenen vhosts
unter /etc/apacvhe2/vhosts.d) Oder woran könnte es noch liegen?

Stefan


< Previous Next >