Mailinglist Archive: opensuse-de (2118 mails)

< Previous Next >
Re: Foto CD Tool
  • From: Sascha Blum <linux@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 3 Aug 2005 12:16:10 +0200
  • Message-id: <200508031216.11074.linux@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

Am Mittwoch, 3. August 2005 11:54 schrieb Daniel Hanke:

> > > > http://www.linux-user.de/ausgabe/2003/10/054-vcd/
> > > >
> > > > vielleicht ist das ja das was du suchst und möchtest!?
> > >
> > > Nein. Das kenne ich und ist genau das Gegenteil von dem was ich
> > > suche. Wie oben schon erwähnt sollte es kein Kommandozeilen
> > > Tools sein. Wirklich funktionieren tuts bei mir auch nicht.
> > > Besser gesagt gar nicht...
> >
> > wenn du das kennst, dann hast du wohl den Abschnitt: "Grafische
> > Frontends" ganz unten übersehen!?
>
> Nein auch das habe ich nicht übersehen. Kfotocd geht genauso wenig
> wie das Tool auf das es aufsetzt. Steht ja auch da und daran
> scheint sich bis heute nichts geändert zu haben.
> Ich möchte mich auch nicht länger mit einem Linuxmagazin von 2003
> auseinandersetzen ...

es hat keiner gesagt das du dich nun länger mit dem Linuxmagazin 2003
auseinandersetzen sollst!

kfotocd, scheint ein grafisches Tool zu sein was dem nahe kommt was du
wohl möchtest. OK du sagst das läuft bei dir nicht!

Warum nimmst du dann nicht einfach mal zu dem Programmierer von
kfotocd Kontakt auf und ihm dein Problem beschreibst, vielleicht hat
er ja einen Lösungsvorschlag parat oder vielleicht wird ein
möglicherweise ein Bug noch so beseitigt!?

=> http://www.familie-willems.de/helmut/fotocd.shtml

Es wäre auch hilfreich wenn du schon so Aussagen machst wie z.B.:

> > > Wirklich funktionieren tuts bei mir auch nicht.
> > > Besser gesagt gar nicht...

dann auch genaue Fehlermeldungen mitlieferst oder auch mal sagst was
dann nicht genau funktioniert! Weil wenn du Hilfe erwartest, dann
solltest du schon solche Dinge mal nennen, denn nicht jeder ist im
Besitz einer funktionierenden Kristallkugel ... :-)

Ein anderes grafisches Tool scheint es wohl im moment nicht zu
geben ...

... da gibts nur eines, entweder versuchen den Fehler zu beheben,
damit es bei dir läuft, oder es hin nehmen und länger suchen nach
einer Lösung, oder es sein lassen oder ...

... nur von alleine behebt sich das Problem bestimmt nicht!

Oder wenn dir das alles zu viel ist, dann einen Foto-Laden vielleicht
suchen, dem man seine Bilder auf CD gibt und ihn fragen ob er eine
Foto-CD draus baut ...

Gruß

Sascha

< Previous Next >
Follow Ups