Mailinglist Archive: opensuse-de (3257 mails)

< Previous Next >
Re: amarok Lautstärke
  • From: Ruediger Meier <sweet_f_a@xxxxxx>
  • Date: Fri, 4 Feb 2005 20:55:50 +0100
  • Message-id: <200502042055.50396.sweet_f_a@xxxxxx>
On Friday 04 February 2005 20:29, Dominik Fritz wrote:
wiedergebe. Die Lautstärkeregler habe ich dabei jeweils voll aufgedreht.
Wenn ich statt der arts die xine engine nehme ist es sogar noch leiser.
Hat Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Guck mal in den Options der jeweiligen Programme, wie der Sound tatsaechlich
ausgegeben wird? alsa, oss, arts oder auch esound?

Du koenntest z.B alle Anwendungen, die es koennen ueber arts ausgeben, dann
kannst Du deren Lautstaerken unabhaengig voneinander regeln.

Wenn alles direket ueber alsa laeuft sollte es auch IMO in jedem Player
gleichlaut klingen - oder haengt das auch vom jeweils verwendeten decoder
ab?

cu
Ruediger

< Previous Next >
References