Mailinglist Archive: opensuse-de (5757 mails)

< Previous Next >
Re: Zwischenablage
  • From: Thorsten Haude <linux@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 25 Oct 2002 18:16:04 +0200
  • Message-id: <20021025161604.GL1560@xxxxxxxxxxxxxxx>
Moin,

* Achim Hoffmann <ah@xxxxxxxxxxxxx> [02-10-25 17:29]:
>On Fri, 25 Oct 2002, Andy Feile wrote:
>> Mann, da hat sich ja ein Grundlagenthread entwickelt. Linux-Zwischenablage
>> besser als die von Windows, war alles schon immer so, schon seit Unix, auch
>> auf der Konsole, und unabhängig vom Window-Manager, auch gäbe es ja Klipper
>> (wer sagt, daß ich KDE nehme?)...
>>
>> Ich wollte doch nur wissen, ob man das Verhalten ändern kann. Aber dank
>> Volker weiß ich es nun auch: nicht ohne Compiler. Nur das wollte ich wissen.
>
>tja, vielleicht liest du die Geschichte ueber X und seine Applikation und
>seine Konfiguration doch noch mal.

Ich hab's nicht verstanden, und ich scheine mehr über X zu wissen als
Andy. Vielleicht erklärst Du's nochmal?


Thorsten
--
It has become appallingly obvious that our technology has exceeded our humanity.
- Albert Einstein

< Previous Next >