Mailinglist Archive: opensuse-de (5277 mails)

< Previous Next >
Re: Freunde der Liste
  • From: Florian Gross <florian.gross@xxxxxxx>
  • Date: Thu, 6 Dec 2001 20:51:16 +0100
  • Message-id: <20011206205116.G509@xxxxxxxxxxxxxxx>
* Ralf Kayser <ralf.kayser@xxxxxxxxxx> textete am 06.12.01:
> Hi,
>
> > From: Jörg Zimmermann [mailto:j.zimmermann@xxxxxxxxxxx]
> > From: "Thorsten Haude" <linux@xxxxxxxxxxxxxx>
> > > * Jörg Zimmermann <j.zimmermann@xxxxxxxxxxx> [01-12-06 11:32]:
> > > >>>Es soll Leute geben, die aus Firmenphilosophie-Gründen keinen
> > > >>>anderen UA nutzen können.
> > > >> Muß die Liste über die Firma gelesen werden?
> Ich *muss* hier meine Mails mit Outlook lesen. Ist aber besser als Lokus
> Notes.
> Ich *muss (und darf/will)* hier wärend meiner Arbeitszeit lesen.
> Ich *bemühe* mich, mein Outlook so RFC-Conform zu machen wie möglich,
> wenn das nicht immer gelingt, ist es von meiner Seite her zwar mit dem
> entsprechenden Bedauern versehen, jedoch auch akzeptiert, da ich mein
> möglichstes tue, um es so nahe wie möglich zu bringen.

Ich weiß, daß einzelne ihren Outlook ziemlich unter Kontrolle haben.
Aber die meisten nicht. Und wenn ich wegen sowas megabyteweise
Scheiß wie HTML, TOFU, I LOVE YOU, Badtrans usw. runterladen darf,
dann hab' ich irgendwann genug.

> Wenn hier eine Nase (hier sind explizit ein paar Leute damit
> umschrieben) meint, das man Mails (Plain-Textmails, kein HTML-Müll)
> wegfiltern muss, *nur* weil sie von Outlook oder Outlook-Express kommen,
> dann mögen sie mir das *bitte* mailen, damit ich mir hier ein neues,
> speziell auf diese Leute ausgerichtetes Killfile basteln kann.

Du willst dir nicht vorschreiben lassen, welchen MUA du einsetzt,
und wir wollen uns nicht vorschreiben lassen, welche mails wir
filtern. Ich schone damit _meine_ Nerven. Nichts gegen dich, aber
wenn ich dafür dann in Killfiles wandere, kann ich damit leben.
Das ist für mich nervenschonender.

> Leute, die Mails nur dann lesen, wenn sie von bestimmten Clients kommen,
> brauch ich nicht in der Messagebase.

Schön für dich. Ich brauch den ganzen Schrott nicht in der Inbox.
Und viel Schrott kommt nun mal von OE. Weniger von Outlook, Notes
u.a. Obwohl kmail sich auch zu so einem Kandidaten entwickelt.

> Wenn Dir das so nicht passt, schreib mir, und sieh dich willkommen als
> erster in meinem neuen Killfile.

Dann setz mich auch gleich rein. Empfehle das am Besten auch gleich
M$, dann brauch ich nicht mehr filtern, dann gehen gleich keine
mails mehr von M$- Produkten an mich. Fände ich auch in Hinsicht
auf SPAM _sehr_ angenehm.

Ach, die Sig paßt auch so halbwegs... *g*

cu
flo
--
> Der Tastertur von Merlin akzeptierte:
> Trage bitte dort, wo jetzt "Merlin" steht, deinen vollen Namen ein.
Bitte nicht. Einteilige Namen erleichtern erheblich das Filtern. THX
[Juergen Klingforth und Lars Gebauer in dsnu]

< Previous Next >
This Thread