Mailinglist Archive: opensuse-de (5277 mails)

< Previous Next >
Re: Freunde der Liste
  • From: Florian Gross <florian.gross@xxxxxxx>
  • Date: Mon, 3 Dec 2001 20:54:16 +0100
  • Message-id: <20011203205416.Q443@xxxxxxxxxxxxxxx>
* Dirk Hartmann <mail@xxxxxxxxxxxx> textete am 03.12.01:
> >erhielt heute eine Nachricht, die, dank der Klartext-Einstellung in
> >Kmail, nur als Text bei mir ankam.
> >Kennt jemand den Scherzkeks und weiß jemand näheres über das
> >vermeintliche Musikstück, oder was das sonst sein soll ;-)
> >Hier ein Stück von dem, was ankam:
>
> Hallo Manfred,
> sowas habe ich zwar nicht bekommen, aber hier in der Liste scheint es
> wirklich Leute zu geben, die sich einen Schwerz daraus machen Viren und
> anderes zu verschicken. Das, was Du da bekommen hast scheint mir eine
> HTML-mail mit Hintergrundmusik zu sein, welche aber aufgrund der
> aktuellen Einstellung Deines Browsers und/oder der mailing-list nicht so
> wiedergegeben/dargestellt wird, wie der Verfasser es sich so gedacht hat.

Ist nur ein stinknormaler Virus, der sich über OE freut.

> Auch an alle anderen in der Liste:
> Hier sind manche Witzbolde so gut drauf, daß sie alles mögliche
> schicken, was aber nicht unbedingt hierher gehört, man kann diese
> ignorieren, oder, wenn das nicht aufhört, auch mal das ein oder andere
> Mailbömbchen loslassen (wofür ich eigentlich nicht bin, wir würden uns
> dann auf deren Stufe stellen...). Das soll aber nicht zum zentralen
> Thema hier werden, deshalb werde ich auch jetzt meine Klappe halten.

Schick an die Adresse, um die's oben ging eine Mailbomb und du wirst
dich freuen... kriegste nämlich alles zurück und dazu noch eine
nette Nachricht vom Maildaemon mit 'User unknown'...

cu
flo
--
Ich tippe auf DEKRA oder TÜV. Da HABEN SIE WAHRSCHWEINLICH EINEN
Computerkurs der jetzt lernt zu Spammen. [WoKo in dag°]

< Previous Next >
This Thread