Mailinglist Archive: opensuse-de (6956 mails)

< Previous Next >
Re: KMail und "auf einmal leere Mails"
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Sun, 18 Nov 2001 12:57:17 +0100
  • Message-id: <20011118125717.B13279@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
* Thorsten Haude schrieb am 18.Nov.2001:
* Heiner Lamprecht <heiner@xxxxxxxx> [01-11-18 10:31]:
Am Sonntag, 18. November 2001 00:03 schrieb Andreas Kneib:

Um die 300 Mails hatte mich dieses ...Feature... von KMail
gekostet.

Ein simples Löschen der Indexdatei sorgt wieder für Ruhe.

Huh? Die gelöschten Mails bilden sich dann wieder neu?

kMail löscht ja nicht wirklich, sondern sagt in ihrer Indexdatei
nur, daß eine Mail als gelöscht gilt. Alles irgendwie merkwürdig.

Bernd

--
ROTFL = Rolling On The Floor, Laughing = Auf dem Boden wälzen, lachend.
SCNR = Sorry, Could Not Resist = Sorry, Ich konte nicht wiederstehen.
AFAIK = As Far As I Know = So weit ich weis|BTW = By The Way = Nebenbei bemerkt
IMHO = In My Humble Opinion = meiner bescheidenen Meinung nach |Zufallssig. 9

< Previous Next >