Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Emails senden/empfangen
  • From: simons@xxxxxxxx (Simon M . Siegler)
  • Date: Wed May 31 22:48:15 2000
  • Message-id: <20000601004815.A1968@xxxxxxxx>



Frank Riedel wrote:
Antwort auf Mail von Rico Koerner vom 31.05.00 15:14:02:


Wie kann ich jetzt linux sagen, wohin er welche Email senden soll?
Du hast bei beiden den gleichen SMTP-Server?
Dann verstehe ich die Frage nicht.

Mein Fehler, ich habe zwei verschiedene SMTP-Server.

Spielt es denn eine Rolle, über welchen SMTP-Server Deine mails nach
draußen gehen?

Fuer den anderen Fall, das es verschiedene SMTP-Server gibt,
die nach der Absenderadresse ausgewaehlt werden, muesstest Du die
Rulesets aendern. Dazu gabs mal was im Netz (Suchbegriff:
Smarthosttable).
Duerfte aber in der bestehenden Form nicht mehr laufen, da es im
sendmail gravierende Aenderungen in den Rulesets gab.

Klasse!
Das heisst also, das man aufgeschmiessen ist, wenn man verschiedene
SMTP-Server hat.
Bin ich echt der erste, der zwei verschiedene SMTP-Server benutzen muss?
Und das mit Linux nicht gehen sollte, dass kann ich mir gar nicht
vorstellen und, wenn es so wäre, ein minus punkt für linux.

Eine sicherlich gängige Methode ist, auf dem Linuxrechner einen SMTP-Server
zu haben, der die Mails an die dafür zuständigen verteilt. Ich sehe Dein
Problem nicht ganz.


Trage ich in pine die smtp-Server ein, werde sie ja gleich versendet. Und
das soll so ja nicht sein :(
hier sollte dein lokaler SMTP-Server eingetragen werden, vermutlich der
Router.

Das ist klar, aber das Problem ist ja, dass ich zwei SMTP-Server habe :(
Und nein ich möchte nicht den Provider wechseln, da ich meine
EMmail-Adressen behalten will.

Wie gesagt, ich verstehe Dich leider nicht.


--
Simon M. Siegler registered Linux User #176625
May the source be with you!

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References