Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: ISDN und FAx=geht nicht?
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Wed May 31 16:23:41 2000
  • Message-id: <20000531182341.H24250@xxxxxxxxxxxxxx>



Hallo Michael, hallo Liste,

ich habe auch mal eine Frage dazu:

* Michael Schulz schrieb am 31.Mai.2000:
Frank Riedel schrieb am 31.05.2000 um 13:39:37 +0100:

ist das richtig das man mit ISDN unter Linux keine Faxe versenden kann?

Jein. Mit aktiven und semi-aktiven soll, bzw. geht es. Mit den
"normalen" (Fritz-Teledat, A1, Teles, Elsa usw.) geht es noch
nicht. Mal abwarten wann AVM sein Versprechen wahr macht und die
capi4linux auch für die passiven Karten zur Verfügung stellt.

kann man denn mit diesen normalen Karten online gehen, oder geht das
auch nicht?

Ein 14.4er FaxModem kostet Dich gerade mal zw. 10-20 Mark. Damit geht
es;-)

Und wie schließt man die am ISDN an? Muß man da nicht einen teuren
Digital/Analogwandler haben?

Bernd


--
Welches Buch ist zu empfehlen? Schon mal bei SuSE vorbeigesehen?
http://www.suse.de/de/produkte/buecher/index.html
oder die Empfehlungen der SuSE-Entwickler auf dem eigenen Rechner?
file:///usr/doc/sdb/de/html/literatur.html |Zufallssignatur 5

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References