Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Gebäude verbinden
  • From: pod4110@xxxxxx (Joern Kottmann)
  • Date: Wed May 31 12:54:31 2000
  • Message-id: <XFMail.000531145431.pod4110@xxxxxx>



Hallo Dirk

On 31-May-00 Dirk Schreiner wrote:

Hallo,


Ich bin noch Schüler gehe in die neunte KL und 15 Jahre alt

Jetzt mal ehrlich, kannst Du in Deinem Alter nicht einfach den
1 km zu denem Kumpel rueberradeln, wenn Du Game`n willst?

IMHO Reicht zum verbinden von wenigen Spiele-PC´s eine
Modemleitung dicke aus, werden ja keine Grafiken sondern
nur Steuerbefehle uebertragen.
Du kriegst hoechstens Probleme mit den Signallaufzeiten
auf der WAN-Strecke, aber die haengen nicht unbedingt von
der Leitungslaenge ab.


Aber hier trotzdem ein Paar loesungsvorschlaege:

1. Ihr macht beide die Amateurfunkpruefung, dann duerft Ihr
eure Rechner mittels selbstgebauter Richtfunkstrecken
miteinander vernetzen.
(Billig und verdammt schnell!!)
Und glernt habt´s a no was.

Das klingt interessant.
Wie funtioniert das etwa ich vermute mal
das ich dann nen paar Funkstation auf der Strecke aufstellen
die sich alle direkt angucken können.
Hast du ne grobe vorstellung
was das etwa kostet und wie
schnell das ist.

Wir müßten dann ja erstmal die Prüfung machen
wie lage dauert sowas ??? Mit nem Jahr könnten wir ohne Porbleme
leben. und wo kann man sowas machen.

2. Ihr habts eilig, und koennt euch doch mit etwas weniger
Uebertragungsrate zufrieden geben, dann tuts vermutlich
eine Richtfunkstrechke z.B. Wave-Lan ~ 2000.-- bis
4.000.-- DM
die vermutlich selbst mit Huegel noch 2Mbit/s erreicht.
Probieren geht ueber Studieren.

meinst du damit jetzt die gesamt kosten ???
Ich werde mich mal drüber Informieren

3. Ihr wollt unbedingt den Diesel zahlen, dann koennt Ihr auch
ein
Kabel verbuddeln min. 1000.-- DM fuers Kabel (Tel. 4adr.)
zzgl. Diesel zzgl. Kabelmodem z.B. Ascend jetzt Lucent.
nochmal mind. 2000.-- DM dann sind mind. 2Mbit/sec.
erreichbar.

die möglichkeit ist dann eher uninteressant für uns


4. Ihr schaut euch im Internet um ( Stichwort Funkstrecke )
da gibts ein paar tricky loesungen fuer euer Problem.
( Und ein gutes Referat fuern Unterricht springt auch
raus)

mache ich jetzt gleich mal
hast du da erfahrung mit ???


5. Vergesst LWL, da braucht Ihr Fachleute fuer.

Können wir nicht einfach das Kabel verbudeln und dann
die Stecker von nem Elektiker drauf machen lassen ???

Die Famiele von meinem Freund haben ein Tiefbau Unternehmen
so das es kein Problem sein dürfte das Kabel richtig zuverlegen

Gruss
Jörn

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >