Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: imap will nicht
  • From: Manuel.Hendel@xxxxxxxxxxxxx (Manuel Hendel)
  • Date: Wed May 31 11:03:05 2000
  • Message-id: <20000531130305.P11782@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



On Wed, May 31, 2000 at 12:53:30PM +0200, Joerg Henner wrote:
On Mit, 31 Mai 2000, Manuel Hendel wrote:

Kann ich nicht einfach in der /etc/inetd.conf einen anderen imap
eintragen? z.B. den imap4?

ja, wenn du dazu passend auch die /etc/services anpasst.

Ich werd wohl über die kommenden feiertage mal schauen ob ich den
Cyrus-IMAP 2.0 kompiliert bekomme...da kam jedenfalls der tage ein
announcement dafür.

Mit freundlichen Grüßen,

Joerg Henner.


Ich habe das gerade mal ausprobiert, bekomme aber immer noch die selbe
Fehlermeldung wie vorher, nur halt mit imap4/tcp: unknown service!

Was meinst Du denn soll ich in der /etc/services anpassen?
Bzw. was muß ich denn in der /etc/inetd.conf ändern? Ich hab einfach
die 2 von imap2 genommen und imap4 daraus gemacht, das wars!
Funktioniert das so?

Gruß Manuel


--

Registrierter Linux-User #130261

** **
* MAXIMUM Internet Services AG | Fon +49 8152 9186-0 *
* Zugspitzstraße 20 | Fax +49 8152 9186-10 *
* D - 82211 Herrsching-Breitbrunn | URL http://www.maximum-ag.de *
** **

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References