Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: SCSI-Cdrom Probleme seit SuSE 6.4
  • From: dkluenter@xxxxxx (Dieter Kluenter)
  • Date: Mon May 29 12:53:28 2000
  • Message-id: <m33dn1cybb.fsf@xxxxxxxxxxx>



Hallo,

Manuel Hendel <Manuel.Hendel@xxxxxxxxxxxxx> writes:

Hallo,

seit der SuSE 6.4 geht mein SCSI-Cdrom (PLEXTOR CD-ROM PX-32TS) nicht mehr
vernünftig. Ich kann damit Musik hören, ab und zu kann ich eine CD
mounten, aber leider nicht immer, es ist sehr unzuverlässig!
CDparanoia funktioniert garnicht mehr

Fehler:

Checking /dev/cdrom for cdrom...
Testing /dev/cdrom for cooked ioctl() interface
/dev/scd0 is not a cooked ioctl CDROM.
Testing /dev/cdrom for SCSI interface
generic device: /dev/sg1
ioctl device: /dev/scd0
CDROM sensed: PLEXTOR CD-ROM PX-32TS 1.02


Checking for SCSI emulation and transport revision...
Drive is SCSI

Checking for MMC style command set...
Drive does not have MMC CDDA support
Verifying CDDA command set...

das ist alles echt merkwürdig! Vielleicht kann mir jemand
weiterhelfen. Bevor ich los laufe und ein neues Cdrom kaufe, wüßte ich
schon ganz gerne ob das jetztige auch wirklich im Eimer ist!
Was kann ich machen um das Cdrom zu testen?


Eine grosse Hilfe werde ich dir nicht sein, aber ich glaube nicht,
dass dein cdrom defekt ist.
Diese MMC style commands beziehen sich auf cd-recorder, es wird also
nur geprueft, ob das Geraet auch schreiben kann.
Grundsaetzlich ist zu sagen, dass die generischen SCSI-Geraete-Module
nicht Erste Wahl sind. Dazu kommt, dass SuSE den generischen scsi
support fuer ide ATAPI Geraete laedt, dass scheint zu Konflikten zu
fuehren, ist aber nur Vermutung. Fals du cdrecord installiert hast,
kannst du ja mal mit 'cdrecord -scanbus' pruefen lassen.

http://www.fokus.gmd.de/research/cc/glone/employees/joerg.schilling/private/cdrecord.html

Hier findest du Hinweise zu dem Problem mit /dev/sgl
Falls es dich troestet, ich habe zur Zeit auch noch Probleme mit
meinem scsi cd-r, die auf das scsi Modul zurueckzufuehren sind.

Gruss
Dieter

--
Dieter Kluenter
mailto: dkluenter@xxxxxx
http: http://www.l4b.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >