Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: mutt und list-reply
  • From: cschult@xxxxxx (Christian Schult)
  • Date: Sun May 28 17:15:09 2000
  • Message-id: <20000528191509.C959@xxxxxxxxxxxx>



* Christian Schult wrote:

[mutt-1.2: List-Reply geht an Liste *und* Absender]

Das passiert bei mir nur, wenn in dem Header der Mail, auf die ich
einen List-Reply schreibe, im Mail-Followup-To-Header die Adresse
des Absenders steht. Das ist kein Bug, sondern mutt zeigt genau
das gewünschte Verhalten. Du hast wahrscheinlich die Variable
"honor_followup_to" auf "yes" stehen (default).

Du könntest

set honor_followup_to=ask-yes

in deiner .muttrc setzen, dann wirst du vorher gefragt.

Andererseits kannst du auch davon ausgehen, dass der
Ursprungsposter genau dieses Verhalten gewollt hat, also bei
Antworten an die Liste unbedingt auch eine private Kopie erhalten
möchte.

Nachtrag: Die eigene Adresse steht nur im Mail-Followup-To-Header,
wenn mutt die Liste mit "lists" bekannt gemacht wurde und nicht
mit "subscribe". Beim Umstieg von mutt 1.0.x auf 1.2.x ist zu
beachten, das "subscribe" als neues Feature hinzugekommen ist. Wer
seine Adresse nicht in o.g. Header stehen haben möchte, sollte
seine Mailinglisten mit "subscribe" bekannt machen und nicht mit
"lists".

christian


--
Bitte kein CC: bei Antwort an Mailingliste
Etikette per Mail: To: mailings-suse@xxxxxx
Subject: send etikette
http://www.ndh.net/home/schult/etikette.html

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References