Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Sony SDT und USV-ComPort
  • From: micha28@xxxxxx (Michael Schulz)
  • Date: Sun May 28 13:07:52 2000
  • Message-id: <20000528150752.A334@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



M. Müller schrieb am 25.05.2000 um 19:19:33 +0100:

Hallo M.,

Es soll ein Sony SDT-Bandlaufwerk (SDT-7000 oder 9000) für incrementelles
Backup eingerichtet werden, ich habe nur keine Ahnung wie ich ein
Bandlaufwerk installiere bzw. einrichte. Das Band soll täglich durch eine
Schreibkraft gewechselt werden, ohne sich einloggen und mounten zu müssen.
Das mounten ist noch nichtmal das problem, das kann ich ja über cron
steuern.)

Bänder werden nicht gemountet. Die steckt man rein und gut is'.
Der Rest ist eine Frage der Backupsoftware.
Bis denne,

Michael


--
"I wonder how Axl Rose would feel if he got his ass kicked by a couple
of 14 year olds."
"Yeah, that would really suck. Getting your asses kicked by Kris Kross. Heh
Hehheh, henh hmm, heh, heh."
Beavis & Butthead

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References