Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: mein Anrufbeantworter geht nicht mit vgetty (wie kann ich vgetty benutzen / starten ? )



----- Original Message -----
From: benjamin <benni_schnell@xxxxxx>
To: Carsten Henkel <carsten@xxxxxxx>
Sent: Saturday, May 27, 2000 9:17 AM
Subject: Re: mein Anrufbeantworter geht nicht mit vgetty (wie kann ich
vgetty benutzen / starten ? )
Subject: mein Anrufbeantworter geht nicht mit vgetty (wie kann ich
vgetty
benutzen / starten ? )
Ich habe alle Dateien in /etc/mgetty+sendfax/ editiert.
Was zum editieren war.
Ich bin hilflos bei mir meldet sich nur das fax und außerdem kann ich
nach
den inittab einträgen wvdial.dod nicht mehr benutzen.
hat jemand eine Idee ?
Ich bedanke mich für alle Hinweisen und Informationen.

< > sorry, ich möchte dich nicht für doof hinstellen,aber nutzt du die selbe
< > telefonnummer für AB & Fax ? das geht nur wenn das Fax nur auf ISDN
<Faxe
< > reagieren soll. jaja, ist jan nur ne frage nix für ungut :-))
Ich bin doof ich benutze SuSE Linux nur knappe 11 Monate.
naja, ich seit 4 (dank SuSE, einige Kumpel & Dieser List ist ES auch
Administriebar ;-) )
doof ist nur der, der 2 oder 3* die selbe frage stellt.

Mein Server ist bis auf diese Geschichte fertig (erstmal)
glückwunsch, war bestimmt ne ganzschöne hackerei

Ich benutze die gleiche Telephonummer.
Ich habe nur eine Analoge Leitung und möchte mein Modem dafür verwenden.
Geht dass ?
generell schon, dafür ist eine ab/fax weiche verantwortlich. sie erkannt bei
einem anruf (die weiche hebt auch ab) ob es ein telefax ist. das erkennt das
teil am sogenannt gart ton (ist bestimmt falsch geschrieben) das ist ein
piep pause piep pause usw., hast du bestimmt schon gehört (nicht das normale
faxpfeifen, das macht das angerufene fax, also hier erst wenn die weiche
(sich) ;-) übergeben hat) ist es kein fax, wird auf den a/b = voice teil der
weiche umgestellt. jetzt greift der ab bzw. dein telefon. wenn nun dein fax
abhebt, wartet es auf den guart ton (ich versuche halt mal mehrere
schreibweisen), der kommt aber nicht also legt es auf. von deinem ab weis
das fax nix, muß es ja auch eigentlich nicht. das mit der dienstekennung vom
ISDN kommt für dich hier aber gar nicht in betracht, da du ja nen analogen
zugang hast.

weis jemand ob man dem faxserver beibringen kann an den ab weiterzuschalten
? zu fidonetz zeiten konnte ich das dem frontdoor über einen erroerlevel
mitteilen, ist aber schon lange her ;-))

hoffentlich konnte ich weiterhelfen

mfg

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >