Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Squid und cachen
  • From: a8603365@xxxxxxxxxxxxxxxxx (Melchior FRANZ)
  • Date: Fri May 26 19:09:28 2000
  • Message-id: <392ECBE8.1D24B8F0@xxxxxxxxxxxxxxxxx>



* Marc Schiffbauer wrote:
[Kann der Squid auch seiten cachen?]
[...]
Ich glaube er meint aber *offline*. und das geht mit dem squid AFAIK
nicht so wie beim wwwoffle. Der heist ja nicht umsonst so
(WorldWideWebOfflineExplorer)

Doch, doch, das geht schon. Es gibt eine eigene Einstellung in der
/etc/squid.conf:

offline_mode on

Damit ist das Offline-Browsen zwar nicht so komfortabel, wie mit dem
wwwoffle, aber besser als nichts. Mit ein bisschen Aufwand, kann man
sich auch eine Liste aller ge`cache'ten Objekte fuer den Einsatz im
Browser erstellen lassen. (Das Dumme ist leider, dass =trotzdem= nicht
alle Seiten aus dem cache-log betrachtet werden koennen. Da machen
wohl diverse `expire'-Eintraege einen Strich durch die Rechnung.
Das wird aber hoffentlich in zukuenftigen Versionen verbessert werden.)

m.

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References