Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: scsi cdrom und cd-r
  • From: David@xxxxxxxxxx (David Haller)
  • Date: Fri May 26 15:48:13 2000
  • Message-id: <XFMail.000526174813.David@xxxxxxxxxx>



Hallo,

Joerg Henner wrote:
On Fre, 26 Mai 2000, Dieter Kluenter wrote:

ich habe gerade eine Maschine voll auf scsi umgeruestet und SuSE 6.3
installiert. Nun stelle ich fest, dass CDROM und CD-R nicht mit
/dev/scdx angesprochen werden koennen, sondern mit /dev/srx.
Yast z.B. moechte /dev/scd0 mounten und kann nicht, da das Geraet nur
mit /dev/sr0 gemountet werden kann.
Hat es eine besondere Bewandnis, das diese scsi Geraete nun mit
/dev/srx angesprochen werden ? Oder genuegt ein link von /dev/srx auf
/dev/scdx ?

Ja. Funzt als /dev/cdrom -> /dev/srX und /dev/scdX -> /dev/srX
und das auch wenn hinter /dev/srX per SCSI-Emulation eigentlich
/dev/hdd haengt ;)

Die von der SDB referierte Dokumentation
/usr/src/Linux/Documentation/devices.txt scheint in der neuen Kernel
Version 2.2.x nicht mehr enthalten zu sein.

Doch, die gibbet nach wie vor (zumindest im Original-Kernel.
Ansonsten kannst du sie auch per Mail bekommen.

Du kannst aber im YAST doch ein installtions-medium auswählen...

Aber kein /dev/srX ;(

CU
David


--
Cold, adj.:
When the local flashers are handing out written descriptions.

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References