Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: ftp bereich eines users



Du erstellst einfach einen user mit yast folgend:

z.b. user1
501
usrwww ( Gruppe erstellen wichtig ! )
/usr/local/httpd/htdocs
/usr/bin/passwd
*******
*******
fertig
wichtig sind die rechte

für VZ httpd ist die gruppe usrwww angesagt !!!!! Besitzer root
rechte: rwx r-- r-x

user1 kommt damit nicht mehr aus seinem htdocs home verzeichniss raus !!!!
( r-- ) weil er zur Gruppe usrwww gehört,
die rechte r-x für andere damit die dann die Seite sich ansehen können !!!!
Dafür brauchst du kein programm oder anderes.
Den gleichen nutzer kann man dann parallel dazu als Pop3 Postfach benutzen
!!!!( paket pop ) was das ganze noch für vorteile hat
ist die login shell dieser Benutzer kann nur sein Passwort ändern ( z.b. mit
Telnet ) somit ist die Sicherheit gewährleistet.

cu swen
linux@xxxxxxxxxxxxxx

----- Original Message -----
From: "Sebastian Wolfgarten" <sebastian.wolfgarten@xxxxxxx>
To: "SUSE Linuxliste" <suse-linux@xxxxxxx>
Sent: Friday, May 26, 2000 8:38 AM
Subject: ftp bereich eines users

Hallo,

wie kann ich einem User (z.B. usrwww) einen
FTP Zugang einrichten, so daß der nur in /usr/local/httpd/htdocs/
sich bewegen kann und dort Dateien anlegen und löschen darf
und sich nicht außerhalb dieses Verzeichnisses aufhalten kann?
Hat einer dazu vielleicht Beispiel zur Hand von ProFTP oder so?

Gruß
Seb


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >