Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Software-Raid / wie mache ich eine Kernel-Patch für Raid5
  • From: martin.stahn@xxxxxxx (Martin Stahn)
  • Date: Thu May 25 07:52:18 2000
  • Message-id: <392CDBB2.2994B3E7@xxxxxxx>



Hi,

------
a) Wie setzte ich diese Patch auf?

hm, schwierig, probiers doch mal mit patch ? ;-)

b) Muss ich GENAU die Kernel 2.2.11 haben oder
geht auch eine z.B. die 2.2.14'er Kernel
(SuSE 6.4)

Der Patch den Du beschreibst ist fuer 2.2.11 - 2.2.13, wenn Du einen
2.2.14/15 benutzen willst brauchst Du einen anderen Patch, gibts bei
Ingo (dem programmierer), http://people.redhat.com/mingo/

c) Kann ich die SuSE Kernel als ausgangs-Quelle
nehmen, oder muss ich den offiziellen Linux-Quellen
vom Internet arbeiten?

Grundregel, nie einen SuSE Kernel mit nem Patch aus dem Internet
bearbeiten, geht fast immer schief. Also, original Kernel verwenden.


--
MfG,
M.Stahn
++ RAID Antivirus - Kills Virus`s DEAD!!! ++

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References