Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
AW: Antivir AVGate



hi,

Wir wollen das mal nüchtern betrachten:
- die "neueste offizielle" version ist : 0.2.0-pre6 (20. Jul 1999)
- es steht nicht (auch nicht im groben) für ein neues release fest
- es gibt seit dem 20.05.2000 ein "notify" über den "work in progress"
von den developern

In diesem Punkt hast Du leider Recht, aber ich hatte ne kurze mail an den
author geschickt, und der hat mit geantwortet das die nächste Version bald
erscheinen wird (was auch immer bald heißt)
ja leider dauert das wohl noch...

Sorry, aber ich kann/will und möchte meinen Kunden keine Software mit
einem "wenn-und-aber-und-vielleicht-mal-irgendwann" installieren/antun.
:) Dann sollte man auf Kommerzielle Software ausweichen... aber da ist die
Gewinnspanne nicht mehr da, die man aus der freiwilligen Leistung der OS
Gemeinde ziehen kann... irgendwie typisch:(

Und bis Amavis dann mal stabil läuft nehm ich INFLEX, der kann dann auch
jetzt schon incoming/outgoing/relaying scannen.
Aehh wie meinen?
Also Du must ja wirklich bombastische mailmenge spoolen:) Also bei uns läuft
Amavis ca 12 Monate, bei tagtäglich anfallenden Mailaufkommen von ca 1K
Mails,
eher mehr und ohne echte Größenbeschränkung bei Anhängen. Wir hatten bisher
nicht
einmal ein Problem mit Amavis, es fischt Mails mit viren raus informiert
alle
beteiligten Personen, verschiebt evt. Viren... Oder was meinst Du mit
instabil?!

Achim

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References