Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: SQUID Fehler mit DNS start oder Accessliste
  • From: heiko.degenhardt@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Heiko Degenhardt)
  • Date: Wed May 24 07:08:54 2000
  • Message-id: <392B8006.1652AB5E@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Werner Ginzky wrote:

Hallo,

...
- das erste entsteht auf einem 6.0 Rechner, der als Gateway zum Internet
dienen soll. Auf diesem läuft immer noch der Standard-Squid von den
Installations-CD´s. Mit diesem tritt das Problem auf, daß "https"-
Seiten nicht angezeigt werden.
Was fuer Fehlermeldungen kommen?
Laut der Squid-FAQ kann das an "buggy" Clients liegen.

Da ich nicht weiß, ob dies mit dem Squid
zu tun hat oder event. ein Problem des Browsers ist, habe ich gestern
versucht, den neusten von Suse "(279 Kb) 21.12.99 squid 1.NOVM.22: Neue
Version inkl Y2K-Fix" einzuspielen.
Den fuer die 6.1?

Dieser bricht aber beim Starten
immer mit einer Fehlermeldung in "/var/log/messages" ab, die besagt, daß
kein DNS-Server gestartet werden kann.
http://www.squid-cache.org/Doc/FAQ/FAQ-11.html#ss11.18?

...
- das zweite entsteht auf einem ursprünglich als 6.1 installiertem
Rechner, der mit 6.2 upgedatet wurde. Auf diesem läuft der Squid 2.
Dieser Rechner lehnt alle Verbindungen von anderen Rechnern ab, wobei im
Browser die Meldung erscheint, daß etwas in den Accesslisten nicht
ordentlich administriert sei.
Du hast in der /etc/squid.conf ACLs definiert?

Rgds.
Heiko.

--
Nuetzliche Samba-Doku online:

http://de.samba.org/samba/docs/

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References