Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
ssh and shosts.equiv - SuSE6.4,6.2
  • From: moragas@xxxxxxxxxxx (Georg Moragas-Klostermeyer)
  • Date: Tue May 23 17:31:12 2000
  • Message-id: <392AC060.9ADA7EE8@xxxxxxxxxxx>



Hallo Liste,

versuche gerade ssh logins ohne Passworteingabe einzustellen.
Verwende dazu die Datei (/etc/ oder /etc/ssh/) shosts.equiv ,
wie in den man pages erwaehnt.

Und so sieht meine Konfiguration aus:
Hosts: zappa, server
Domain: mydomain.de
verwendeter username auf beiden Systemen: gecko
OS: SuSE 6.4 (zappa), SuSE6.2 (server)
"SSH"-Version: 1.2.27 / Protocol 1.5
Eintrag in shosts.equiv auf server: zappa.mydomain.de
(habe auch + zappa.mydomain.de oder auch nur + fuer alle verwendet).
Verwende dabei fuer die sshd_config die Default-Eintraege von SuSE.

Anschliessender Neustart von sshd (oder SIGHUP)

gecko@zappa# ssh server (oder auch ssh server.mydomain.de)

Werde trotz Verwendung von shosts.equiv nach Passwort gefragt.

(habe dies auch mit dem Paket openssh gemacht. Dasselbe.)

Was ist faul / mache ich falsch ?
Weis jemand Rat ?

Vielen Dank

Georg

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >