Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: kyocera fs-680



From: "carsten" <carsten@xxxxxxx>
Sent: Tuesday, May 23, 2000 4:49 PM

hat schon jemand eine kyocera fs-680 unter linux zum laufen gebracht
?

Jepp.

die smb freigabe als raw drucker funktioniert (is ja eigentlich
logisch)
dito

lokal sal LJ5 angesteuert funktioniert das nicht... (es kommt ein
haufen
müll aus dem drucker)

Hm. Das geht bei mir problemlos. Mit YaST konfiguriert?

giebt es einen treiber für den fs-680 für linux ? der hersteller hat
leider
keinen

Schau doch mal auf der Ghostscript-Seite vorbei. Hab leider keine URL
zur Hand.


--
Marco Dieckhoff

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References