Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Supportanfragen ?
  • From: jhe@xxxxxxxx (Joerg Henner)
  • Date: Tue May 23 09:54:08 2000
  • Message-id: <20000523115408.F21894@xxxxxxxx>



On Die, 23 Mai 2000, thomas meier wrote:

ja, das Problem was ich hier habe, greift leider nicht fuer den
kostenlosen Suse-(Install)Support und der Businessupport ist mir dann doch
fuer das Problem zu teuer, obwohl, wenn man es richtig betrachtet, bei dem
Suchaufwand den ich bisher betrieb waere dieser dann doch schon billiger -
mittlerweile - aber dem Chef werde ich wohl nicht noch Betriebswirtschaft
beibringen muessen ;-) er ist "weise" genug .

SuSE/RedHat und/oder Siemens/IBM/HP sind auch nicht billiger im Vergleich.

Du kannst aber mal versuchen ob ein Business-Partner nicht vielleicht doch
günstiger ist...

Ansonsten, hm. wie war noch die Nummer? 0190-8-LINUX, glaube ich. Also
0190-8-54689. Probier doch mal ob da jemand rangeht oder ob du nur
Gestöhne hörst ;)

ne das nicht, aber dafuer wie mit den anderen beiden nummern die ich hier
habe, ein staendiges besetzt...

warum schilderst du das problem nicht hier - vielleicht wird dir hier ja
geholfen werden können...

Mit freundlichen Grüßen,

Joerg Henner.


--
LinuxHaus Stuttgart | Tel.: +49 (7 11) 2 85 19 05
Jörg Henner & Adrian Reyer, Datentechnik GbR | D2: +49 (1 72) 7 35 31 09
| Fax: +49 (7 11) 5 78 06 92
Linux, Netzwerke, Webhosting & Support | http://lihas.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References