Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Mails aus Queue entfernen
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Tue May 23 02:53:59 2000
  • Message-id: <20000523045359.M15665@xxxxxxxxxxxxxx>



* Clemens Wohld schrieb am 22.Mai.2000:
On Thu, May 18, 2000 at 07:58:40AM +0200, Andy Feile wrote:

Wie entfernt man denn eine der Mails, die man mit mailq angezeigt kriegt,
wenn man sie plötzlich doch nicht abschicken will?

....einfach löschen :-/
/var/spool/mqueue/<Mail>

Aber dann auch mit Header, der getrennt im /var/spool/mqueue liegt.
Bodies fangen mit df an, Header mit qf. Zugehörige Bodies und Header
haben ansonsten den gleichen Namen.

PS: xf gibt es manchmal, aber höchst selten auch, weiß jemand, was das
ist? Ich habe da keine Doku drüber gefunden.

Bernd


--
Hast Du bei Problemen schon in der SuSE-Support-Datenbank (SDB) nachgesehen?
Auf Deinem Rechner: file://usr/doc/susehilf/index.html |
mit Apache: http://localhost/doc/susehilf/index.html | Zufalls-
Tagesaktuell bei SuSE: http://sdb.suse.de/sdb/de/html/index.html | signatur 2

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References