Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Serverseitige authentifizierung??
  • From: jhe@xxxxxxxx (Joerg Henner)
  • Date: Mon May 22 22:18:26 2000
  • Message-id: <20000523001826.B8888@xxxxxxxx>



On Mon, 22 Mai 2000, Gunther Kuhlmann wrote:

vor kurzem hat mich ein MSCP gefragt ob es unter Linux/Unix auf eine
Serverseitige authentifizierung (zwischen Linux/Unix Systemen) gäbe.
z. B. ein User an einem Linuxrechner will sich über diesen Rechner an
einem Linux Server anmelden, ist aber nicht lokal eingerichtet,
sondern nur serverseitig!
Geht das????????????????????????????????????????????????????????

er meint wohl NIS und/oder LDAP ;)

Habe ich da was falsch verstanden oder meinst Du das, was Unix
schon seit (etwa drei glaube ich) Jahrzehnten kann?

Selbstverständlich werden die Heimatverzeichnisse der jeweiligen
Benutzer (meist /home oder /user) zentral angelegt. Meist
übernimmt der Rechner auch die Paßwortauthentifizierung.

er meint auch auf native-terminals, wo du dein home verzeichis bekommst
- ganz egal auf welchem rechner/terminal du dich einloggst ;)

Wo Du Dich dann tatsächlich am Netzwerk anmeldest ist schnurz.

*grins* - so ganz ja nicht...aber fast ;)

Mit freundlichen Grüßen,

Joerg Henner.


--
LinuxHaus Stuttgart | Tel.: +49 (7 11) 2 85 19 05
Jörg Henner & Adrian Reyer, Datentechnik GbR | D2: +49 (1 72) 7 35 31 09
| Fax: +49 (7 11) 5 78 06 92
Linux, Netzwerke, Webhosting & Support | http://lihas.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References