Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
AW: Netzwerkkarte mit BNC, RJ45 und Wake-on-LAN
  • From: jagusch@xxxxxxxxxxxxxx (Thomas Jagusch)
  • Date: Mon May 22 20:24:10 2000
  • Message-id: <JNEFIPCGBMGCPJPDHOLLIEBBCAAA.jagusch@xxxxxxxxxxxxxx>



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Sven Hoexter [mailto:hoexter@xxxxxxxxxxx]
Gesendet: Montag, 22. Mai 2000 21:56
An: suse-linux@xxxxxxxx
Betreff: Re: Netzwerkkarte mit BNC, RJ45 und Wake-on-LAN

Am Mon, 22 May 2000, schrieb flca18:
Netter Name.
Hallo zusammen!

ich suche eine Netzwerkkarte, die einen BNC und einen RJ45-Anschluss hat,
mit 10MBit und 100MBit umgehen kann, Wake-on-LAN unterstuetzt und unter
Linux laeuft. Wake-on-LAN sollte natuerlich auch unter Linux
funktionieren.
Hat jemand einen Kauftip fuer mich?

100MBit läuft nicht mit BNC. Also wird's wohl auch keine Karte geben?

Wake-On-Lan ist vom Betriebssystem unabhängig, da der Rechner ja eigentlich
nicht
eingeschaltet ist. (Nur die Netzwerkkarte wird über das ATX-Netzteil mit
Strom versorgt)

Gibt's eigentlich Adapter von BNC auf RJ45, falls ich meine Wunschkarte
nicht finden sollte? Wo?

Sollte es eigentlich nicht geben

cu
Thomas

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References