Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
KFM: Wie Proxi?



Hallo zusammen,

Ich hab hier ein kleines Problem mit dem KFM. Er scheint
jede Seite lokal auf dem Apache zu suchen, wo es diese natuerlich
nicht gibt. z.B.:

Not Found
The requested URL /~moritz/doc/num_keys.txt was not found on this
_________________________________________________________________
server. Apache/1.3.12 Server at syl.owl.ger Port 80

Die Adresse die ich eingeben hatte war:
http://hp9001.fh-bielefeld.de/~moritz/doc/num_keys.txt
(Kein Nummernblock unter X war schon immer ein Graus fuer mich ;))

Die Adresse ist jedoch auch voellig unwichtig. Bei www Seiten
bietet mit Apache seine Dokumentation an.

Das Problem gibts nur wenn ich den Proxi meines Providers verwende,
wenn ich ohne Proxi waehle ist alles i.O.

Doch auch mit Proxi initiert kfm eine Verbindung (ISDN, DoD), die
er, wenn er wirklich nur auf localhost:80 eine Anfrage stellen will
eigentlich nicht braeuchte, oder?

Ach ja, ich hatte mal wwwoffle als lokalen Proxi fuer kfm laufen
(aber auf 8080), da das schon ┬┤ne ganze Weile her ist weiss ich
nicht mehr genau ob ich da noch irgentwas an den KFM Configs
verstellt habe. Kann das des Uebels wurzel sein?

--
Maik Holtkamp
s-y-l@xxxxxxx
***********Windows***********
gesehen - gelacht - geloescht

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
This Thread
  • No further messages