Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Internet-Cafe



From: "Ralf Apfel" <apfel@xxxxxxxxxx>
Sent: Friday, May 19, 2000 1:48 PM

Hi,
hat einer Erfahrung mit Programmen unter LINUX für ein Internet-Cafe.
Es sollte multilingual sein und nach Zeit abrechnen können

Multilingual? Hm. Difficult. But anpassbar, jeah, das goes. ;)

Such mal nach "dwun" (z.B. freshmeat), das System ist ziemlich genial.
Zum Starten der Verbindung muss man ein Passwort eingeben, zum Abrechnen
ebenso.
Ist diese wx-Library (?), kann also auch z.B. für Windows-Clients
kompiliert werden.

Und da du die Quellen hast kannst du nette Zusatzfunktionen wie z.B.
Statusanzeige auf dem Server uns so sicherlich auch selbst einbauen,
wenn du C kannst. ;)

Ansonsten würde ich eine Standard-Einrichtung empfehlen, damit möglichst
viele damit problemlos klarkommen:
Windows-Clients: IE5, Netscape 4.6(?), mIRC, ICQ(?), PowerArchiver
Linux-Clients: KDE, Netscape, kvIRC, kICQ

(Bitte keine Flames, für mich stellt das eben einen quasi-Standard dar,
mit dem viele so einfach klarkommen)


--
Marco Dieckhoff

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References