Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Gimp mit Parametern starten ?
  • From: eppingen@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Norman)
  • Date: Mon May 22 08:48:09 2000
  • Message-id: <3928F448.85A5F428@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Hallihallo.

Mich würde interessieren, ob man gimp auch kommandozeilenorientiert
einsetzen kann, wenn man an vielen Bildern die gleiche Veränderung
vorzunehmen hat, und dazu keine Benutzereingriffe benötigt würden.

Indem man etwa 100 Bilder mit 600 dpi durch Eingabe in etwa:

gimp -scale 50% (300) *jpg

umwandeln könnte.

Oder sogar Dinge wie Kontraste oder Helligkeit,
um die standardmässigen Fehler eines Scanners auszugleichen.

Es gibt ja eine Gimp/Perl - Schnittstelle,
aber die ist ja mehr für Veränderung vo Einzelbildern gedacht,
wenn ich das richtig verstehe.

Hat hier jemand Erfahrungen gemacht, oder weiss was zu diesem
Thema zu schreiben ?

Best wishes,

Norman

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
This Thread
  • No further messages