Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: fetchmail laeuft nicht
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Sat May 20 02:12:21 2000
  • Message-id: <20000520041221.R15665@xxxxxxxxxxxxxx>



Hallo Volker,

* Volker Mueller schrieb am 20.Mai.2000:

bin von SuSE 6.2 auf 6.4 umgestiegen, alles laeuft
bestens, nur das Abholen der Mails mit fetchmail
klappt nicht. Nach der Einwahl und dem Aufruf von Hand
(kein automaischer Aufruf bei der Einwahl erwuenscht)

fetchmail -a >> /var/log/fetchmail 2>&1

werden zwar Mails (anscheinend) abgeholt und
auf dem Server des Providers geloescht (das ist amtlich),
sie tauchen aber nirgends auf.

Ich kann Dir leider nicht helfen, somal ich kein 6.4 habe. Aber
solange es nicht geklärt ist, würde ich fetchmail -k machen. Dann
werden die Mails zumindest auf dem Mail-Server des Providers nicht
gelöscht.

Ach ja, mit -v sagt fetchmail mehr, mit -vv noch mehr usw. geht imho
bis zu -vvvv

Bernd


--
Homepages von deutschsprachigen Linux-Gurus:
Kristian Köhntopp: http://www.koehntopp.de/kris/artikel/
Sven Guckes: http://www.math.fu-berlin.de/~guckes/sven
Robin S Socha: http://socha.net/index2.html |Zufallssignatur 10

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References