Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: fetchmail laeuft nicht



On Sat, May 20, 2000 at 02:20:31AM +0200, Volker Mueller wrote:

werden zwar Mails (anscheinend) abgeholt und
auf dem Server des Providers geloescht (das ist amtlich),
sie tauchen aber nirgends auf.

Schau mal im maildir nach: /var/spool/mail/
Hier sollte sich wenigstens eine Datei namens
root befinden, in der deine Mail liegt!
Bei deinem folgenden fetchmail-Aufruf weiss ja sendmail
nicht, an welchen user es die Mail senden soll!


Unter 6.2 lautete meine Konfiguration von .fetchmailrc (chmod 600)
poll 195.222.xxx.x protocol pop3 user xxxxxxxx password xxxxxxxx

das sieht schon ganz gut aus, Du solltest aber noch

is linuxusername here

hintendranhaengen, wobei linuxusername dein Loginname auf
Deinem Linux-System ist.

Gruss Andre

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References