Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: ide-scsi und Plexwriter 8/4/32A
  • From: hklenke@xxxxxx (Heiner Klenke)
  • Date: Fri May 19 11:18:45 2000
  • Message-id: <39252315.D087857D@xxxxxx>



Hallo Jens-Eike,
es ist ein ATAPI-Laufwerk (das "A" in der Typbezeichnung) und
hängt als Master an der 2.Schnittstelle.

Sonst wäre es auch zu einfach.

Noch andere Ideen?

MfG
Heiner Klenke

Jens-Eike Jesau schrieb:

"HK" == Heiner Klenke wrote at Thu, 18 May 2000 18:17:05 +0200:

[ Plexwriter 8/4/32A]

HK> Das Laufwerk wird vom System auch erkannt.
HK> cdrecord -scanbus bringt es auch.
HK> Mounten kann ich es aber nicht, weder /dev/sr0 noch /dev/scd0.
HK> In die /var/log/messages wird der Satz geschrieben:
HK> kernel:ide-scsi:The SCSI want to send us more data than expected-
HK> discarding data

Moment... Das ist doch ein richtiger SCSI-Writer,
oder ? Dann musst Du auch keine ide-SCSI Emulation
nehmen. Einfach nur SCSI und SCSI-CD Support, das reicht.

HTH

--
Gruss / with best regards
Jens-Eike Jesau

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References