Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Zufallssignaturen
  • From: martin.stahn@xxxxxxx (Martin Stahn)
  • Date: Fri May 19 08:54:25 2000
  • Message-id: <39250141.BD4E5DF7@xxxxxxx>



Hi,

Volker Mueller wrote:
Neee, das macht der MUA. Such mal auf freshmeat nach autosigd oder so,
der schreibt die sigs dann in eine pipe welche dann vom mua jedes mal
neu ausgelesen wird. Funzt auch bestens mit Netscrape, s.u.

man koennte auch eine named pipe mit dem Namen ".signature" anlegen,
deren "Fuellstand" (immer genau eine sig drin) von einem Daemon gere-
gelt wird.

Tschau, Volker (der sowas schon immer mal machen wollte, aber nicht
genug "coole Sprueche" fuer sowas auf Lager hat)

Genau _das_ macht Autosigd ;-)) Und wenn Du "coole sprueche" brauchst
such mal in einer Suchmaschine Deiner Wahl nach Taglines oder klau sie
einfach ;-)


--
MfG,
M.Stahn
++ Always forgive your enemies, nothing annoys them so much. ++

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References