Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Module i2c für bttv
  • From: dkluenter@xxxxxx (Dieter Kluenter)
  • Date: Thu May 18 17:19:11 2000
  • Message-id: <m3og63bwts.fsf@xxxxxxxxxxx>



Hallo,

Manfred Tremmel <Manfred.Tremmel@xxxxxx> writes:

Am Die, 16 Mai 2000 schrieb Lukas (SK):

ich hab dasselbe problem. in dem bttv verzeichnis sollte der
Quellcode für i2c sein, kompilier den mal. mein problem ist nur,
wohin dann damit? in das kernelxxxx verzeichnis?

/lib/modules/<kernelversion>/misc/

i2c müsste eigentlich Bestandteil des Standardkernels sein. Ich
compiliere immer selber, da hats bisher nie gefehlt... (derzeit
2.2.15er)

Nein, i2c ist noch nicht Bestandteil des Standardkernels, es wurde
angestrebt, dies mit dem 2.4 Kernel zu erreichen, wurde aber von Alan
Cox zurueckgestellt. i2c war Bestandteil von LM-Sensors, ist aber
seit Februar oder Maerz davon losgeloest.

Gruss
Dieter


--
Dieter Kluenter
mailto: dkluenter@xxxxxx
http: http://www.l4b.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >