Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re[2]: reboot nach login ins system
  • From: webmaster@xxxxxxxxx (Andreas Reich)
  • Date: Tue May 16 15:25:35 2000
  • Message-id: <2726.000516@xxxxxxxxx>



Stefan Schwietert (schwietert@xxxxxxxxx) wrote:

SS> ich vermute du bist von Solaris inspiriert, da gibt es das nämlich um
SS> normalen Usern die Möglichkeit zu geben den Rechner herunter zu fahren
SS> und abzuschalten.
SS> 1. Lege Benutzer halt und reboot an. (useradd)
SS> 2. Ändere in /etc/passwd bei diese Benutzer so, dass die UserID 0 ist,
SS> das Homeverzeichnis z.B. /tmp ist und als shell /sbin/halt bzw.
/sbin/reboot.

SS> 3. Wenn du willst noch Passwort setzen.

Das sollte er wohl besser wollen :-)

[Obligatorische Einschränkung: Es sei denn, das ist nur für lokal und
ist wirklich gut von der Aussenwelt abgeriegelt.]


--
Andreas Reich - webmaster@xxxxxxxxx
ICQ# 19338732 - http://www.cyraxx.de/

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References