Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Perl und Apache
  • From: weissel@xxxxxxxxxxxxx (Wolfgang Weisselberg)
  • Date: Mon May 15 23:25:42 2000
  • Message-id: <20000516012542.G10699@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Matthias Popp schrieb in 1,0K (29 Zeilen):

Ich habe mir auf einem Rechner Perl 5.6.0 versuchsweise aus den
Quellen installiert. Und habe das alte Perl was Suse mitliefert
runtergeschmissen. Nur jetzt bekommt das script /sbin/init.d/apache
den Server nicht mehr gestartet. Irgenwo stellt sich das script ein
Bein. Es sucht einige Libs an der alten Stelle /usr/lib/perl5 . Die
befinden sich jetzt natürlich woanders. Und zwar in
/usr/local/lib/perl5 .

Moeglichkeiten:
- Link setzen
- Apache (aus dem Source-RPM) re-kompilieren, damit
./configure die neuen Pfade fressen kann.
- ??

-Wolfgang

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >