Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
NFS export - Dateisystem nur lesbar trotz rw
  • From: jl_wooge@xxxxxxxxx (Jörg Lange)
  • Date: Mon May 15 19:22:48 2000
  • Message-id: <39204E87.30D9BC0C@xxxxxxxxx>



Hallo!

Mit der Umstellung von Suse6.3 auf 6.4 habe ich reiserfs als Filesystem
benutzt, da die Linux-Clients von den Usern einfach immer ausgeschaltet
wurden, statt sie herunterzufahren.
Der Server (jetzt auch reiserfs) vergab die Passwörter mit NIS und
exportierte /home und /opt/kde per NFS. Unter 6.3 hat das noch
ordentlich funktioniert, unter 6.4 baut sich der KDE-Desktop auf den
Clients zwar auf, doch es lassen sich keine Programme mehr über das
Panel starten. Der Schreibzugriff ist offenbar gesperrt. (Auf dem Server
läuft alles wunderbar)
Die Fehlermeldung beim Starten des X-Servers lautet: /home/<user>/.X.err
Dateisystem nur lesbar.
Der Export gibt ausdrücklich die Option rw vor, aber ich habe den
Eindruck, dass es daran nicht liegt.
Hat jemand eventuell eine Idee, wo ich zu suchen anfangen sollte?
Vielen Dank!

Jörg

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups