Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Sicherheit mit Linux
  • From: stefan.grenda@xxxxxxxxxxxxxxxxxx (Stefan Grenda)
  • Date: Mon May 15 17:09:28 2000
  • Message-id: <NDBBJEAGCLKHHHJBIIMKKEKKCKAA.stefan.grenda@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>



From: Jens Haase

Hi Jens,

Ich habe einen Linux-Router (IP-Masquerading) fuer meine Windows-PC.
Auf der Kiste laeuft ein X-Server der verschiedene Tasks ausfuehrt.
XOSVIEW, ISDN-TOOLS, Domino-Server usw.
[...]
Ist das sicher oder darf auf dem Gateway gar kein root eingeloggt sein?

hmm was ist schon sicher? aber nach dem was ich gelesen habe (ich meine
Artikel/Bücher)
ist Deine Konfiguration nicht sicher :(...

Du betreibst den Rechner quasi als äußeren Router für Dein Grenznetz...
nehme ich mal an... hast Du noch einen internen Router?
Laut div. Bücher/Artikel die ich mir über Firewalls "rein gezogen habe"
(Liste siehe unten)
sollte auf dem äußeren Router gar kein X-Server laufen.
Wenn möglich sollten Compiler, POP3 und div. andere Sachen auch nicht
installiert sein.
Ich habe, um diese Problem zu lösen jeweils verschiedene Rechner für die
verschiedenen Dienste benutzt.
Einen als äußeren Router (minimale Linuxinstallation),
einen mit POP3, Apache, Squid,... und einen als inneren Router.
Der Rechner mit POP3, Apache, Squid,... ist der Bastionshost.
Selbst diese Konfiguration würde ich nicht als sicher bezeichnen...denn
man wird immer wieder eines besseren belehrt ;)

Bücher Artikel zu Sicherheitsfragen und Firewalls :
Suse Handbuch zur Linuxdistr.
Linux Firewalls / New Riders
Einrichten von Internet Firewalls / O'Reilly
TCP/IP Netzwerk-Administration / O'Reilly
iX Magazin 05/2000 Sicherheit/I
Linux Magazin 04/00 Artikle Firewalls online unter www.linux-magazin.de

das sind Bücher/Artikel die ich gelesen habe...
es gibt sicher auch andere (gute/bessere/schlechtere) Bücher über Firewalls
die ich nicht kenne!
Die Liste ist völlig wertungsfrei!

Gruß Stefan

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References