Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Wechsel von Single- auf Dual-Board
  • From: bjkro@xxxxxx (Bjoern Krombholz)
  • Date: Mon May 15 16:46:07 2000
  • Message-id: <392029CF.F40128E4@xxxxxx>



Lutz.Biewener@xxxxxx wrote:

Moin Liste

Ich habe die Möglichkeit mit unserem Linux-Server auf einen anderen
Rechner umzuziehen, genauer gesagt von einem Single-PII-450 mit 384MB
RAM auf einen Dual-PII-450 mit 1GB RAM. Dabei möchte ich mir eine
Neuinstallation sparen, da mich die Konfiguration des jetzigen Systems
schon genung Zeit und Nerven gekostet hat (Insbesondere die der
Oracle-Datenbank).

Meine Frage nun:
Kann ich einfach die Platten umhängen und einen neuen Kernel mit
Dual-Prozessor-Support kompilieren, oder komme ich um eine
Neuinstallation nicht herum? Muß ich beim Umhänge irgendetwas
beachten und reicht das kompilieren des Kernels, oder muß ich auch
andere Programme anpassen?

Ein neuer Kernel reicht aus, solltest aber aufpassen, daß du nicht
nur
SMP-Support hinzukompilierst, sondern auch evtl. Unterstützung für
sonstige neue Hardware (Chipsatz, SCSI-Adapter, etc.)

Ciao
Björn

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >