Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Sendmail als Weiche nutzen
  • From: martin.stahn@xxxxxxx (Martin Stahn)
  • Date: Mon May 15 10:18:44 2000
  • Message-id: <391FCF04.6137BF67@xxxxxxx>



Hi,

Karsten wrote:
ich möchte das Sendmail die mail an verschiedene Server weiterleitet. 20
Personen an Server1, etwa 50 Personen an Server2 und für ca. 1200
Personen an Server3. Jetzt wir die gesamte Mail an Server3 und von dort
die 50 an Server2 / Server1 weitergeleitet. Wichtig ist das ich für die
restlichen 1200 keine Namen angeben muß.

Also etwa so:
Liste1
Name1@xxxxxxxxx name1@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Name2@xxxxxxxxx name2@xxxxxxxxxxxxxxxxx
:

Liste2
Name3@xxxxxxxxx name3@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Name4@xxxxxxxxx name4@xxxxxxxxxxxxxxxxx
:

Die beiden Listen kannst Du mit der /etc/mail/virtusertable erschlagen,
denk dran das feature per m4 freizuschalten.

Rest
* Server3.domain.de

Hm, das wuerde ich ueber LUSER_RELAY (m4) loesen. Damit geht alles, was
er nicht zuordnen kann an den host den du bei LUSER_RELAY eintraegst.

Alternativ noch sendmail 8.10 einsetzen und per ldap das routing machen
;-))

Aber wie geht sowas ???? Kann mir bitte jemand helfen?

Vielleicht ? ;-)


--
MfG,
M.Stahn
++ This is abuse. Arguments are down the hall. ++

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
This Thread
References