Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: kpackage
  • From: c.wohld@xxxxxxx (Clemens Wohld)
  • Date: Sun May 14 21:25:37 2000
  • Message-id: <20000514232537.A1558@xxxxxxxxxxxx>



On Sun, May 14, 2000 at 12:40:45PM +0200, Joerg Henner wrote:
On Sun, 14 May 2000, Clemens Wohld wrote:

Kprocess error : Cann't start dpkg

wer oder was ist dpkg ??????
bzw wo sollte es sein ?

Das sind debian-packages.

korrektur:

Zugelassen.
;)

"dpkg" ist das debian-package-installations tool. und um es vorweg zunehmen,
es ist unhandlich - aber es gibt ja besseres: apt-get

Solange aber die Internetkosten für eine Privatperson noch so hoch
ist .... :(

....und das (apt-get) führt SuSE, hab ich so läuten gehört,
auch bald ein?

"debian-packages" enden meist mit *.deb ...

Stimmt,....irgendwo schonmal gesehen.
*g*

Gruß, Clemens

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References