Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Sendmail: cannot route to sender
  • From: dkluenter@xxxxxx (Dieter Kluenter)
  • Date: Mon May 15 07:35:17 2000
  • Message-id: <m3hfc0w9je.fsf@xxxxxxxxxxx>



Hallo Marc

Marc Richter <MRichter@xxxxxxxxx> writes:

On Sun, May 14, 2000 at 11:10:22PM +0200, Dieter Kluenter wrote:

Hallo Marc

Hi Dieter

Marc Richter <MRichter@xxxxxxxxx> writes:

On Sat, May 13, 2000 at 06:48:58PM +0200, Dieter Kluenter wrote:

[...]
Mein Server laeuft als Relay fuer die lokalen Hosts. Meine
"notgedrungene" PM hast du bekommen ?

Ja, hab ich gekriegt.
Dabei hab ich festgestellt das Du nicht
FEATURE(`maquerade_envelope') benutzt, oder ?
D.h. bei einem "sendmail -q -v" und einer mail für die Liste
im mailqueue solltest Du Dich beim Listserver mit
dkluenter@xxxxxxxxxxx anmelden. Am I right ?
Es wird also nur die adresse im "From:" und "Reply-To:" Header
geändert. "Sender:" ist immernoch "dkluenter@xxxxxxxxxxx".

Ich habe FEATURE(`masquerade_envelope´) gesetzt. Da aber nur der
Umschlag maskiert wird, die mail aber unveraendert bleibt, konnte ich
von meinem zweiten Host aus nicht an die Liste schreiben. Ich haette
auch zu viel an der pine Konfiguration aendern muessen.



Und, um auf das Ursprungsposting zurückzukommen, genau das ist
auch der Fehler bei der Konfiguration von Christian.
Bei Dir geht es wenn Du Dich mit "dkluenter@xxxxxxxxxxx"
am Listserver anmeldest, da l4b.de eine real existirende Domain
ist. "pc.home" ist aber keine real existierende Domain, weshalb
der Listserver die Annahme der mail verweigert. Deswegen muss
Christian auch FEATURE(`masquerade_envelope') verwenden, um
sich mit einer real existierenden Domain beim Listserver anzumelden.

da stimme ich dir voll zu.

MASQUERADE_DOMAIN("pc.home") muss er allerdings nicht verwenden ( wie ich
inzwischen gelernt habe *SCRN* ).

Hat unser Disput wenigstens Erfolg gebracht. :-)
Gruss
Dieter


--
Dieter Kluenter
mailto: dkluenter@xxxxxx
http: http://www.l4b.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups