Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: MySQL Backup im Onlinebetrieb
  • From: shogun@xxxxxxxxxxxxxxxxx (Jens Tautenhahn)
  • Date: Sun May 14 03:03:34 2000
  • Message-id: <20000514050334.A6657@xxxxxxxxxxxxxxxxx>



Niels Renken schrieb am Samstag den 13. Mai 2000:

aber, was wir in voller Programmierlust auch völlig vergessen haben,
ist, dass die Datenbank auch mal gesichert, sprich ein Backup gefahren
werden muss. Die Datenbank muss wärend des Backup-Vorganges online
sein, da hier Alarm-Mails von Servern aus ganz Deutschland auflaufen
und diese aus diesem Grund nicht offline gehen sollte. Gibts es da
eine Möglichkeit das zu realisieren ??

Das leidige Thema: mySQL und Replikation... :)

mysqldump --opt datenbank

Allerdings mußt Du Deinen Perlscripten noch beibringen, daß der Dump
nicht zwischen dem Update zweier abhängiger Tabellen stattfindet. Leider
sorgt mySQL hier nicht für referentielle Integrität.

Gruß
Jens

P.S.: hat eigentlich mal jemand ausprobiert, ob mysqldump -l zuerst
versucht, alle Tabellen zu locken und dann erst zu dumpen? Dann könnte
man sowas wie oben mit einem lock auf die erste Update-Tabelle
verhindern.


--
registered linux user #130250

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References